www.frauenaerztin-halle.de Home  |  Kontakt  |  Impressum
Logo Text Fachärztin für 

Frauenheilkunde und 

Geburtshilfe 

 Home > Gynäkologie > Hormontherapie
Startseite
News
Praxisprofil
Kinder- & Jugendgyn
Gynäkologie
Empfängnisverhütung  
Kinderwunsch  
Krebsvorsorge  
Krebsnachsorge  
Wechseljahre  
Hormontherapie  
Zusatzleistungen  
Geburtshilfe
Babygalerie
Impfungen
Sprechstunde
Kontakt
Der Weg zu uns
Unser Team
Praxisrundgang
Links
Sonstiges
Impressum
Datenschutzerklärung
Hormontherapie
Hormontherapie im Klimakterium
Geschlechtshormone steuern nicht nur den Regelzyklus der Frau, sie sind auch an vielen anderen Vorgängen im Körper beteiligt. Die Beschwerden, die eine Frau in den Wechseljahren bekommen kann, sind sehr unterschiedlich in ihrer Ausprägung und ihrer Stärke. Nicht jede Frau benötigt aufgrund dieser Beschwerden Hormone. Bei starken Beschwerden ist die Hormontherapie aber immer noch das Mittel der ersten Wahl. Dann ist die Hormontherapie eine Möglichkeit, die Beschwerden der Wechseljahre schnell und effektiv zu lindern. Für eine Hormontherapie gibt es grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten. Die Auswahl an Tabletten, Pflastern, Sprays, Gels, Salben, Cremes und Spritzen ist groß. Darum kann die Hormontherapie auch ganz individuell auf die Bedürfnisse der Frau abgestimmt werden.

Wichtig ist die regelmäßige Kontrolle durch Ihre Frauenärztin. Gehen Sie mindestens 1 mal jährlich zum Arzt und lassen Sie sich gründlich untersuchen. Ängste, Befürchtungen und körperliche Beschwerden sollten Sie unbedingt mit Ihrer Ärztin besprechen.
Seite drucken
© www.frauenärztin-halle.de 2005 -