www.frauenaerztin-halle.de Home  |  Kontakt  |  Impressum
Logo Text Fachärztin für 

Frauenheilkunde und 

Geburtshilfe 

 Home > Geburtshilfe > Mutterschaftsvorsorge
Startseite
News
Praxisprofil
Kinder- & Jugendgyn
Gynäkologie
Geburtshilfe
Mutterschaftsvorsorge  
Ultraschall live 3D/4D  
Infektionsscreening  
Cardiotokogramm  
Hebamme  
Sport / Reisen  
Zusatzleistungen  
Babygalerie
Impfungen
Sprechstunde
Kontakt
Der Weg zu uns
Unser Team
Praxisrundgang
Links
Sonstiges
Impressum
Datenschutzerklärung
Mutterschaftsvorsorge
In den Mutterschaftsrichtlinien sind die Vorsorgeuntersuchungen, die jede werdende Mutter beanspruchen kann, festgelegt.

Dazu zählen:
  • Urin und Blutdruckkontrollen


  • Ultraschalluntersuchunen


  • Blutbild- und Antikörperbestimmungen


  • Fruchwasseruntersuchungen


  • Herzton- und Wehenschreibung(CTG)


  • Chorionzottenbiopsie
Darüber hinaus gibt es weitere sinnvolle Vorsorgeuntersuchungen, die nur bei bestimmten Schwangerschaftsrisiken von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden:
  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen, Dopplersonographie


  • Blutuntersuchung zur Risikoberechnung von Fehlbildungen


  • Untersuchungen aus dem mütterlichen Blut zum Ausschluß von Infektionen (Toxoplasmose, HIV, Windpocken, Zytomegalie, Ringel-Röteln und Röteln)


  • Zuckerbelastungstest zum Diabetesausschluss
Seite drucken
© www.frauenaerztin-halle.de 2005 -